Rae Rock Nr.1

On 3. Juni 2015 by Schnitterling

Nach dem langen Me-Made-May bin ich heute auch mal wieder beim Me-Made-Mittwoch dabei. Heute zeig ich euch ein kleines Röckchen, das ich letzte Woche genäht habe:

Rae Skirt 1-1

Ich habe letzte Woche einen so einenzwei-lagigen Rock gesehen, bei dem die obere Lage etwas kürzer war, als die untere. Das hat mir so gut gefallen, dass ich es unbedingt nachmachen wollte und gleich mal in meinen Stoffvorräten wühlen gegangen bin. Dabei ist mir dieser Stoff wieder in die Hände gefallen. Ich habe ihn vor Jahren auf dem Soffmarkt mitgenommen. Es waren 2 Coupons á 1,5m. Ursprünglich dachte ich ich würde mal ein Kleid daraus nähen, aber da er ziemlich durchsichtig ist und ich nie passendes Futter hatte wurde das nie was. Doppelt genommen ist er aber gar nicht mehr durchsichtig, also war er perfekt für mein Vorhaben.

Rae Skirt 1-4

Den Schnitt hatte ich sowieso zu Hause und ich dachte er passt durch die einfache Form ganz gut. Der Schnitt ist der Rae Skirt von Sewaholic. Ein ganz simpler Schnitt, der speziell für Anfänger gedacht ist. Er besteht aus sechs Rockbahnen die oben für den Gummizug umgenäht werden. Ich habe den Rock einfach genäht und dann oben zusammen geheftet, bevor ich den Gummizug umgenäht habe. Am Schluss habe ich die beiden Lagen dann eben so gesäumt, dass sie unterschiedlich lang sind. Easy-peasy.

Rae Skirt 1-3

Mein Gummiband ist leider etwas zu breit (weil ich gerade nichts anderes da hatte) und wurschtelt ein bisschen. Das werde ich bei Gelegenheit mal gegen ein schmaleres austauschen.

Durch den Gummizug kann ich den Rock auch auf der Hüfte tragen. Dann ist er mir auch lang genug, um bei warmem Wetter mit nackten Beinen zu tragen 😉

Rae Skirt 1-2

Durch das wilde, dunkle Muster sieht man leider die zwei Lagen nicht so richtig. Aber einen Versuch war es wert. Das werde ich bestimmt nochmal machen, weil ich es ein echt hübsches Detail finde, gerade wenn der Rest eher schlicht gehalten ist.

Rae Skirt 1-5

Es war auf jeden Fall ein schönes „instant-gratification“-Projekt, das sich im Sommer sicher gut bewähren wird!

Auf gehts zum Me-Made-Mittwoch!

Liebe Grüße,

Meike

 

 

3 Responses to “Rae Rock Nr.1”

  • Das ist cool mit den zwei Lagen! Ich habe ne Menge durchsichtige Stoffe und dafür ist der Schnitt ja perfekt! Was ne tolle Idee, du bist ein Genie! Und toll aussehen tut er auch und den Stoff hätte ich auch genommen 😉
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Danke! Wir haben halt doch einen ganz ähnlichen Stoffgeschmack 😉
      Liebe Grüße, Meike

  • Hab es erst jetzt gesehen, ich finde das eine ganz tolle Idee mit den 2 Stofflagen und der Stoff (die feinen Blümchen) passt ausgezeichnet zu Dir.
    LG Sonja

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close