MMM’15 Week 2

On 16. Mai 2015 by Schnitterling

 

Etwas verpätet, aber aber besser als nie, zeige ich euch meine selbstgemachten von der vergangenen Woche.

I’m a bit late, but here are my five me-made outfits from last week.

mmm15 week2 collage

IMG_20150508_095547

Freitag 8.5.15: Ein Wasserfall-Shirt aus der Burda, das mein erstes öffentlich tragbares Kleidungsstück war 😉

Friday 8/5/15: A drapey Top I made out of a burda style magazine. This was my first publicly wearable garment 😉

 

IMG_1383

Samstag 9.5.15: Wieder mein Tiny Pocket Tank von Grainline Studio. Es passt wunderbar zu allen meinen bunten Cardigans.

Saturday 6/5/15: My Tiny Pocket Tank again. It goes with all of my colourful cardigans.

 

IMG_20150510_142150

Sonntag 10.5.15: Ein einfacher gesmokter Rock, aus dem gleichen Stoff wie das Tiny Pocket Tank, für einen Besuch im Botanischen Garten und eine kleine Fahrradtour.

Sunday 10/5/15: A very simple shirred skirt from the same fabric as the Tiny Pocket Tank. I wore it for a visit to the botanical garden and a small bike tour.

 

IMG_1399

Montag 11.5.15 / Dienstag 12.5.15: Meine zweite Version des Saltspring Kleides für das sommerlichen Wetter an den beiden Tagen. Ich habe so viele Komplimente für das Kleid bekommen! 😀 Hier geblogt.

Monday 11/5/15 / Tuesday 12/5/15: My second version of the Saltspring Dress for two wonderful summery days. I got so many compliments for the dress! 😀 Blogged here.

 

IMG_1413

Mittwoch 13.5.15: Mein Lady Skater, das ich das ganze letzte Jahr über schon sooo oft anhatte. Hier geblogt.

Wednesday 13/5/15: My Lady Skater Dress that got sooo much wear last year Bloged here.

 

Nicht gezeigt / Not shown:

Donnerstag 14.5.15: Noch einmal mein gestreiftes Langarmshirt aus dem Renfrew Schnitt. Hier geblogt.

Thursday 14/5/15: My striped long sleeved Renfrew Top again. Blogged here.

 

Auch wenn ich nicht jeden Tag ein Foto gemacht habe, habe ich tatsächlich wieder jeden Tag etwas selbstgemachtes getragen. Es sind leider oft Wiederholungen, weshalb ich nicht so richtig Lust habe ein Foto davon zu posten. Mein Instagram soll ja auch nicht langweilig werden ;). Es wird aber langsam echt anstrengend mir jeden Tag ein möglichst neues Outfit und eine möglichst neue Perspektive zum fotographieren auszudenken. Aber trotzdem macht es Spaß zu sehen wie viele selbst gemacheten Sachen in mittlerweile habe. 🙂

 

Even though I didn’t take a photo every day, I still managed to wear me-made every day this week, again. The unphotographed outfits are all repeats which is why I’m not really motivated to photograph them again. I’m trying to keep my instagram fees mildly intresting ;). It’s getting kind of hard anyway to think of a posibly new outfit and new perspektiv every day. But it’s still totally fun to see how many garments I have actually made myself. 🙂

 

 

2 Responses to “MMM’15 Week 2”

  • Das Saltspring-Kleid gefällt mir auch total! Besonders süß sind ja die kleinen Blumen. 🙂

    (Ich hab auch immer wieder so Tage gehabt, wo MMMay mich nur genervt hat. Da muss man morgens so viel nachdenken! :D)

    • Danke schön! Oh ja, so langsam wird es echt anstrengend morgens. Vorallem weil man ja auch nicht immer das gleiche anziehen will 😉

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close