MMM’15 Week 1

On 8. Mai 2015 by Schnitterling

Juhu, die erste Woche des Me-Made-May ist schon vorbei!

Hier sind meine fünf selbstgemachten Sachen, die ich diese Woche gtragen habe. Da ich die Fotots jeden Tag für Instagram gemacht habe sind es leider nur schlechte Handy-Fotos.

Yay, first week of me-made-may is already done!

Here are the five me-made items I’ve been wearing this week. As I took the pictures for instagram each day, they are only poor quality cell phone photos.

MMM15 week1 collage

IMG_20150501_153957

Freitag 1.5.15: Mein liebtser selbstgetrickter Pullover nach dem Muster „Pont Neuf“ von Emily Wessel. Hier auf Ravelry zu sehen.

Friday 1/5/15: My favourite knitted garment: Pont Neuf by Emily Wessel. Here in ravelry.

MMM15 w1o2

Samstag 2.5.15: Meine Belcarra Bluse von Sewaholic aus Baumwollvoile von Tula Pink. Hier gebloggt.

Saturday 2/5/15: My Sewaholic Belcarra Blouse made out of cotton voile by Tula Pink. Blogged here.

MMM15 week1 - 1

Montag 4.5.15: Dieses Tiny Pocket Tank von Grainline Studio hatte ich schon beim letzten Me-Made-May ziemlich oft an. Es ist einfach toll für den Sommer (und leider immer noch nicht gebloggt).

Monday 4/5/15: I’ve been wearing this tiny pocket tank by Grainline Studio a lot during me-made-may last year. It’s so nice for the summer.

MMM15 w1o4

Dienstag 5.5.15: Mein erstes Jerseykleid aus dem Renfrew Schnitt und immer noch eines meiner liebsten. Hier gebloggt.

Tuesday 5/5/15: My first knit dress made from the Renfrew pattern. It’s still one my favourite an most worn knit dresses. Blogged here.

MMM15 w1o5

Mittwoch 6.5.15: Und hier meine neueste Renfrew Version. Diesmal ganz normal als Langarmshirt. Hier gebloggt.

Wednesday 6/5/15: This is my newest version of the Renfrew top. This time as a very basic long sleeved t-shirt. Blogged here.

 

Ich habe diese Woche erstaunlich viele Oberteile getragen, obwohl ich doch sehr viel mehr selbstgenähte Kleider habe. Ich denke ich wollte mir die Kleider noch ein bisschen „aufheben“. Vor allem für schöneres Wetter.

An den zwei Tagen, an denen ich keine Fotos gemacht habe, hatte ich tatsächlich auch selbstgenähtes an! Am Sonntag war mit so kalt , dass ich meinen Renfrew-Fleecepullover in der Wohnung getragen habe. Da ich das aber nicht wirklich als Outfit angesehen habe und man dem Pulli ansieht wie heißgeliebt er ist, habe ich auf ein Foto verzichtet ;). Und gestern, am Donnerstag, hatte ich noch einmal meine Belcarra Bluse an, habe aber nicht dran gedacht es zu dokumentieren.

Vielleicht könnte ich es also doch schaffen jeden Tag etwas selbstgemachtes zu tragen oder zumindest an sechs statt nur fünf Tagen die Woche. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es die nächsten Wochen läuft.

I’ve been wearing quite a lot of tops this week considering I actually have more me-made dresses. I guess I’m „saving them up“ for warmer weather.

On the two days I didn’t take a picture I’ve actually been wearing me-made, too! On Sunday I put on my cozy Renfrew made out of polar fleece, because I was so cold. But as I didn’t consider this as an outfit (and the thing looks VERY well loved) I passed on the photo ;). Yesterday, Thursday, I’ve been wearing my Belcarra blouse again but didn’t get around to take a picture.

So I might be able to actually wear me-made every day. Or at least on six days a week instead of only five. I’m looking forward to what the next few weeks will bring.

 

 

Comments are closed.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close