Saltspring Kleid Nr. 2

On 29. April 2015 by Schnitterling

In meiner ersten Version dieses Kleides habe ich letzten Sommer praktisch gelebt! Deshalb musste jetzt ganz dringend eine zweite Variante her. Frau braucht ja auch ein bisschen Abwechslung 😉

Auf den Fotos ist mir leider der Gürtel etwas nach unten gerutscht. Ihr könnt euch aber bestimmt vorstellen wie es „richtig“ aussieht 😉

Das Schnittmuster ist das Saltspring Kleid von Sewaholic und der Stoff ist ein wunderbar leichter und fließender Viskosestoff.

die Träger habe ich diesmal an einem Stück gemacht, also ohne Schleifchen, was es etwa einfacher macht ein Jäckchen darüber zu ziehen. Den Rest habe ich genauso genäht wie bei der ersten Version. Wenn ihr also näheres über die Konstruktion wissen wollt und was ich abgeändert habe, schaut einfach hier nach.

Durch die dunkle Grundfarbe, kann ich das Kleid auch ganz gut mit dunklen Strumpfhosen tragen, was im Frühling (und bestimmt auch im Herbst) überaus praktisch ist. (Hautfarbene Strumpfhosen trage ich eigentlich nur zu schicken Anlässen.)

Die Fotos sind letzten Sonntag, nach einem ausgiebigen chinesischen Essen, einer spontanen Radtour und einem Glas Wein im Garten von Freunden entstanden. Für das perfekte Frühlingswetter war ich auf jeden Fall passend gekleidet, wenn auch nicht so ganz für unsere abenteuerliche Tour ;). Aber das Kleid hat alles gut überstanden.

Mit freundlicher Unterstützung vom lieben Tobias 😉

Und nun rüber zum Me Made Mittwoch und all die anderen tollen Sachen bestaunen!

Liebe Grüße,

Meike

12 Responses to “Saltspring Kleid Nr. 2”

  • Was ein paar tolle Fotos! Und so ein tolles Kleid! Das hattest du auch in Stuttgart an, oder? Die Kombi mit der dunklen Strumpfhose sieht richtig klasse aus finde ich, überhaupt ein echt schönes Outfit 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Ja, das hatte ich auch in Stuttgart an. Danke schön! 🙂

  • Hallo Meike, ohne Zweifel ein schönes Kleid und sehr schön präsentiert – und bei eurem Wetter werde ich ganz neidisch!
    Ein kleines Problem unsererseits: Links zum eigenen Shop sind beim MMM nicht erwünscht, da die Aktion werbefrei blieben sollte. Ich denke, man findet euch als Anbieter in D. auch so, wenn man nach Bezugsquellen für den Schnitt sucht. Danke für euer Verständnis!

    viele Grüße, Lucy vom MMM-Team

    • Das tut mir leid. Danke Lucy, dass du uns darauf hingewiesen hast. Den Link habe ich von beiden Me-Made-Mittwoch Blogposts entfernt. Ich wünsche dir ein schönes verlängertes Wochenende! 🙂

      Meike

  • Hi, das ist ja eine tolle Version, ja wenn das so einfach ist, ohne RV und ohne Bausch, dann kaufe ich mir den Schnitt auch. Deine Version finde ich viiiiel besser. Also einfach anstatt das Außenteil auch das Innenfutterteil für außen nehmen?
    LG Lisa 🙂

    • Ja, genau so hab ich das gemacht. Ich finde es so auch viel besser, als mit Bausch und Reißverschluss 🙂

      • Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich Schnitte verschiedenen Leuten stehen können. Habe es gerade genäht genauso wie du. Erstmal saufe ich drin ab und es steht oben überall sehr weit weg und zweitens sitzt die Taille viiiiel zu tief bei mir, so dass ich aussehe wie eine Tonne. Mit sehr breitem Gürtel gehts noch, aber ich denke nicht, dass es wie bei dir ein Lieblingsteil werden wird. Vll hätte ich auch fließenderen Stoff nehmen sollen.
        Also nochmal, deins ist voll toll, meins dann wohl eher weniger. 😉
        Lg Lisa

        • Hey Lisa,
          vielleicht würde dir ja eine Nummer kleiner besser passen? Ich musste das Oberteil auch etwas kürzen, damit die Taille nicht zu tief sitzt.
          Liebe Grüße, Meike

  • Sehr süß, dein kleines Kleid.
    LG von Susanne

  • Schönes Kleid und süße Fotos! Vor allem das letzte 😀

Trackbacks & Pings

  • Schnitterling » MMM’15 Week 2 :

    […] Montag 11.5.15 / Dienstag 12.5.15: Meine zweite Version des Saltspring Kleides für das sommerlichen Wetter an den beiden Tagen. Ich habe so viele Komplimente für das Kleid bekommen! Hier geblogt. […]

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close