Stricken auf Iona – Teil 3

On 2. November 2014 by Schnitterling

Spiralsocken

Diese Socken sind mein „Zwischendurch-Projekt“. Immer wenn ich auf Iona gerade mit einem Projekt fertig war und noch nicht wusste, was ich als nächstes machen wollte, kamen sie zum Vorschein, damit ich ein paar Zentimeter weitermachen konnte.

Spiralsocken 2 3

Die Spiralsocken sind super einfach, weil sie ganz ohne Ferse gestrickt werden. Man strickt zwei Maschen rechts und zwei Maschen links abwechselnd und versetzt das Muster nach vier Runden um eine Masche nach rechts oder links. Dadurch entsteht das Spiralmuster, das sich wunderbar um die Ferse dehnt.

Spiralsocken 2 2

Das Muster habe ich aus dem Buch „Stricken – Das Standardwerk“ von  Stephanie van der Linden, das ich übrigens absolut empfehlen kann. Die Wolle ist Regia Sockenwolle von Schachenmayr.

Spiralsocken 2 4

Bisher ist nur einer der Socken fertig – auf der Busfahrt nach Glasgow begonnen und noch auf britischer Seite der EuroStar Strecke beendet. Den Zweiten habe ich mittlerweile auch angefangen, der wird wohl aber auch etwas länger brauchen. Zum Glück habe ich ja schon eine überquellende Schublade voll warmer Wollsocken, also werde ich den Herbst und Winter sicher überleben 😉

 Spiralsocken 2 1

Comments are closed.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close